Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Urologische Klinik startet 2018 unter neuer Leitung

Spital AG Die beiden Urologischen Kliniken der Kantonsspitä-ler Frauenfeld und Münsterlingen wurden in eine gemeinsame Klinik zusammengeführt. Die übergreifende Urologie der Spital Thurgau AG steht ab 2018 unter der Leitung von PD Dr. med. Thomas Herrmann sowie von Prof. Dr. med. Aristotelis Anastasiadis.

Klinik weiterentwickeln

Thomas Herrmann leitet die Klinik ab dem 1.1.2018. Laut Medienmitteilung der Spital Thurgau AG ist er ein fachlich bestens ausgewiesener Urologe, der sich in den letzten Jahren als stellvertretender Chefarzt an der Universitätsklinik Hannover eine europaweite Reputation in seiner Fachdisziplin erarbeitet hat. Herrmann wird vorwiegend am Standort Frauenfeld tätig sein.

Aristotelis Anastasiadis wird gemäss Mitteilung die Stellvertretung übernehmen und hauptsächlich in Münsterlingen ar- beiten. Er ist in Deutschland aufgewachsen, hat dort seine Ausbildung und auch leitende Positionen an renommierten Universitätskliniken durchlaufen und ist seit knapp fünf Jahren bereits erfolgreich Chefarzt im Klinikum Arnsberg. Zusammen mit dem bestehenden Team sollen Thomas Herrmann und Aristotelis Anastasiadis die Urologische Klinik zu einer starken und kompetenten Einheit zusammenführen und weiter entwickeln. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.