Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Urnenwahl entfällt

Wängi Die Rechnungsprüfungskommission (RPK) der Politischen Gemeinde Wängi ist wieder komplett. Zwar wurde die Ersatzwahl einst auf das eidgenössische Abstimmungswochenende vom 24. September festgelegt. Weil sich aber bis zum Ablauf der gesetzlichen Meldefrist mit Regina Ledergerber nur eine einzige Kandidatin gemeldet hat, macht der Gemeinderat von seinem Recht Gebrauch, in der vorliegenden Konstellation das Amt in sogenannt stiller Wahl besetzen zu dürfen. Regina Ledergerber ist somit neues Mitglied der Wängemer RPK, wie die Gemeinde mitteilt. (kuo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.