Unia Thurgau für AHVplus

Parole Der Sektionsvorstand der Unia plädiert für ein Ja zur AHVplus-Initiative. «Die Angstkampagne der AHVplus-Gegner läuft derzeit auf Hochtouren», steht in einer Mitteilung. Kritik übt der Vorstand insbesondere an der CVP.

Merken
Drucken
Teilen

Parole Der Sektionsvorstand der Unia plädiert für ein Ja zur AHVplus-Initiative. «Die Angstkampagne der AHVplus-Gegner läuft derzeit auf Hochtouren», steht in einer Mitteilung. Kritik übt der Vorstand insbesondere an der CVP. «Den Gipfel der Unverschämtheit erreichten sie mit ihrer Aktion vor dem Bundesplatz, bei der sie Rentenbezüger als Schweine darstellten.» (red.)