Unia ehrt Jubilare

Vergangenen Freitag fand im Alterszentrum Park in Frauenfeld die Jahresversammlung der Gruppe Frauenfeld der Gewerkschaft Unia statt. Präsident Rolf Kesselring begrüsste 48 Mitglieder und Gäste. Letztes Jahr konnte ein kleiner Mitgliederzuwachs verzeichnet werden, neu sind es 587.

Drucken
Teilen

Vergangenen Freitag fand im Alterszentrum Park in Frauenfeld die Jahresversammlung der Gruppe Frauenfeld der Gewerkschaft Unia statt. Präsident Rolf Kesselring begrüsste 48 Mitglieder und Gäste. Letztes Jahr konnte ein kleiner Mitgliederzuwachs verzeichnet werden, neu sind es 587.

Der Präsident wies darauf hin, dass die Unia Frauenfeld derzeit gut in der Industriegruppe und der Jugendgruppe der Unia Thurgau vertreten sei. Beide haben einen Präsidenten, der aus Frauenfeld kommt. Willi Schildknecht, der 26 Jahre die Gruppe Frauenfeld als Sekretär betreute, ging Ende 2012 in Pension. Nach der Versammlung und dem Essen wurden die Jubilare geehrt. Armin Gubler und Werner Kern konnten beide ihre 50jährige Mitgliedschaft feiern. (red.)

Aktuelle Nachrichten