Ungenügender Durchlass

Drucken
Teilen

Lommis Der Rohrdurchlass des Hörnligrabens im Westen der Gemeinde Lommis muss aufgrund der ungenügenden Durchlasskapazität ersetzt werden. Gebaut wird ein rechteckiger Betonkanal mit einer Höhe und einer Breite von je 1,5 Meter. Der Regierungsrat hat, wie er mitteilt, die entsprechenden Bauarbeiten zum Betrag von 230000 Franken an die Firma Tschanen AG in Müllheim vergeben. (red)