Unerfreuliche Testresultate

Als «besonders unerfreulich» bezeichnet das Thurgauer Kantonslabor die Testresultate von Pilzen – sowohl von frischen wie getrockneten. Bei den Frischpilzen war die Mehrheit «überreif und verwurmt».

Drucken

Als «besonders unerfreulich» bezeichnet das Thurgauer Kantonslabor die Testresultate von Pilzen – sowohl von frischen wie getrockneten. Bei den Frischpilzen war die Mehrheit «überreif und verwurmt». Von den getrockneten Pilzen waren sogar alle Proben zu beanstanden, wie dem Geschäftsbericht des Regierungsrats 2013 zu entnehmen ist. (wu)

Aktuelle Nachrichten