Um 9 Uhr geht die Stafette los

HÜTTWILEN. Morgen findet erneut die Dreiseenstafette statt. Die Triathleten gehen um 9 Uhr ins Wasser. Die Sportlerkategorie der Dreiseenstafette startet um 10.45 Uhr. Am Nachmittag ab 13 Uhr sind die Sportlerinnen und Sportler der Läufe und der Stafetten-Plauschkategorie am Start.

Merken
Drucken
Teilen

HÜTTWILEN. Morgen findet erneut die Dreiseenstafette statt. Die Triathleten gehen um 9 Uhr ins Wasser. Die Sportlerkategorie der Dreiseenstafette startet um 10.45 Uhr. Am Nachmittag ab 13 Uhr sind die Sportlerinnen und Sportler der Läufe und der Stafetten-Plauschkategorie am Start. Die Starts und Zieleinläufe sowie die meisten Übergaben gehen bei der Badi am Hüttwilersee von statten. Dort befindet sich auch das Wettkampfzentrum. Die Zuschauer können von der Badi aus die Sportler live oder am Bildschirm rund um die Seen verfolgen. Der traditionelle Reiterparcours gehört zur Plauschkategorie der Dreiseenstafette. Die Springreiter sind am Nachmittag ab 13 Uhr im Einsatz. Die Dreiseenstafette im Seebachtal gibt es seit 1945. Damit ist der sportliche Wettkampf nicht nur die älteste durchgeführte Stafette der Schweiz, sondern in diesem Jahr auch eine Jubiläumsstafette. Erwartet werden rund 600 Athleten. (red.)

www.dreiseenstafette.ch