Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Übrigens…

…hat man erst mal keine Worte mehr. Das Telefon bleibt stumm. Der Computer gibt keine Dateien frei. E-Mails trudeln keine mehr ein. Frauenfeld ist Donnerstagmorgen offline gegangen. Und die Redaktion der Thurgauer Zeitung

…hat man erst mal keine Worte mehr. Das Telefon bleibt stumm. Der Computer gibt keine Dateien frei. E-Mails trudeln keine mehr ein. Frauenfeld ist Donnerstagmorgen offline gegangen. Und die Redaktion der Thurgauer Zeitung

Schwarz auf weiss

gleich mit. Irgendwer hat eine Leitung angebohrt. Das hätte er nicht tun sollen: Wir sind doch aufgeschmissen ohne alle Hilfsmittel. Keine Stories hatten wir, keine Information drang zu uns. Zuerst mal doch ein wenig Verunsicherung. Dann Stille. Der Journalist ist heutzutage vielleicht doch nicht mehr so unabhängig, wie er sein sollte. Aber die Thurgauer Zeitung ist ja schliesslich doch rausgekommen – und wird es auch weiterhin tun. Wir haben auch wirklich alles darangesetzt und produzieren statt in Frauenfeld in St. Gallen. Zuerst mussten wir alle Redaktoren, Reporter, Fotografen, Volontäre und Praktikanten zusammentrommeln. Dann Entscheidungen treffen: Wer arbeitet wo an welchem funktionierenden Computer? Wer schreibt was? Wer übernimmt die Koordination all der Köpfe? Alles ohne Computer, total analog. Es war ein bisschen wie Ferienlager im Zelt, kurz bevor das grosse Gewitter kommt. Aufregend. Aber eben auch ein bisschen beunruhigend. Schliesslich hängt unser Lebensglück davon ab, ob wir «die Menschen da draussen» morgen mit unseren Geschichten erreichen können oder nicht.

Und siehe da: Wir haben es geschafft. Nicht per Mail, nicht per Telefon. Sondern via Zeitung. Schwarz auf weiss.

Peter Exinger

peter.exinger@thurgauerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.