Über Kunst schreiben

Merken
Drucken
Teilen

Vor Beginn der Versammlung hielt Dieter Langhart, seit 2001 Kulturredaktor der TZ, einen Vortrag zum Thema «Die Kunst, über Kunst zu schreiben». Für ihn sei es der schönste Beruf, den es gibt. Er dürfe Künstler in ihren Ateliers besuchen und sich im Theater berühren lassen. «Ich werde quasi dafür bezahlt, in den Ausgang zu gehen», sagte der 61-Jährige. Er erzählte von seinen Erfahrungen und davon, wie sich die Branche in den vergangenen Jahren verändert hat. (rha)