Über die Bücher

Merken
Drucken
Teilen

Jürg Zingg, seit September 2016 Kommandant der Kantonspolizei Thurgau, lanciert das Projekt «Evaluation Kapo TG». Im Rahmen dieses Projektes soll geprüft werden, ob das Korps für die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen – Digitalisierung der Kriminalität, 24-Stunden-Gesellschaft – gerüstet ist. «Das Ergebnis ist offen», sagte Zingg. Es müsse nicht zwingend ein Antrag auf Personalaufstockung resultieren. «Vielleicht müssen wir unsere Kompetenzen in gewissen Bereichen verbessern.» Die Evaluation soll in erster Linie mit eigenen Kräften erfolgen. Ein Vergleich mit anderen Korps sei denkbar. (seb.)