TZ lanciert neue Gratiszeitung

Drucken
Teilen

Beilage Die «Thurgauer Zeitung» und das «St. Galler Tagblatt» sowie dessen Regionalausgaben lancieren im Sommer die neue Gratiswochenzeitung «A». Diese soll mit rund 400000 Leserinnen und Lesern die reichweitenstärkste Gratiszeitung in der Ostschweiz werden. Die bisherigen Gratiszeitungen «An­zeiger», GoZ (Gossau) und HeZ (Herisau) werden ein Teil von «A», wie die Tagblatt Medien AG gestern mitteilte.

Die neue Gratiszeitung erscheint ab dem 17. August jeweils am Donnerstag mit einer Auflage von 300000 Exemplaren und einer Leserschaft von 400000 Personen. Abonnenten der «Thurgauer Zeitung» sowie des «St. Galler Tagblatts» und der dazugehörigen Regionalausgaben erhalten «A» als Beilage zu ihrer Zeitung. Gleichzeitig wird die neue Gratiszeitung an die Nichtabonnenten in der Ostschweiz verteilt. Dies sei insbesondere für Werbeauftraggeber attraktiv, heisst es. (sda)