Tuchschmid ist Cervelatkönig

Sportnotiz

Drucken
Teilen

Unter der Leitung des Präsidenten Urs Badertscher trafen sich vor kurzem knapp 30 Thundorfer Schützinnen und Schützen zum jährlichen Absenden im Restaurant Stählibuck. Badertscher ist nicht nur Chef des Vereins, er ­gewann auch die Jahresmeisterschaft 2017 mit 1135 Punkten vor Conny Brunschwiler (1117.83 Punkten) und Erwin Signer (1110 Punkten). Mit Spannung wurden die Resultate von Gabenstich, Jahrzahlstich und Glücksstich vom Endschiessen erwartet: Bei den Damen entschied Conny Brunnschwiler den Gabenstich für sich, bei den Herren war es Andreas Dietrich. Den Jahrzahlstich samt Wanderpokal gewann David Schürch. Als Gewinner des Glückstichs und damit als Thundorfer Cervelatkönig darf sich Andreas Tuchschmid feiern. (red)