Trudi Beck tritt zurück

FRAUENFELD. Trudi Beck, Mitglied der Sekundarschulbehörde, hat ihren Rücktritt aus der Sekundarschulbehörde per Ende 2013 erklärt. Sie zieht aus Frauenfeld weg und muss daher ihre Behördetätigkeit aufgeben.

Merken
Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Trudi Beck, Mitglied der Sekundarschulbehörde, hat ihren Rücktritt aus der Sekundarschulbehörde per Ende 2013 erklärt. Sie zieht aus Frauenfeld weg und muss daher ihre Behördetätigkeit aufgeben. Sie war seit 2009 in verschiedenen Funktionen als Behördemitglied tätig, unter anderem als Qualitäts-Beauftragte. Der Termin für die notwendige Ersatzwahl ist von der Behörde auf Sonntag, 24. November 2013, festgelegt worden. (red.)