Trio Rafale in der Klosterkirche

SCHLATT. Am Sonntag um 17 Uhr startet in der Klosterkirche Paradies in Schlatt die 13. Konzertreihe. Es gastiert das Trio Rafale mit Daniel Meller (Violine), Flurin Cuonz (Violoncello) und Maki Wiederkehr (Klavier).

Merken
Drucken
Teilen

SCHLATT. Am Sonntag um 17 Uhr startet in der Klosterkirche Paradies in Schlatt die 13. Konzertreihe. Es gastiert das Trio Rafale mit Daniel Meller (Violine), Flurin Cuonz (Violoncello) und Maki Wiederkehr (Klavier). Die drei Musiker spielen das Klaviertrio «Trio all' Ongarese» von Haydn, «Between Tides» von Töru Takemitsu, «Geistertrio» von Beethoven sowie das Adagio «Nottruno» von Schubert. Der Eintritt kostet 25 Franken. Für Schüler, Lehrlinge und Studenten ist der Konzertbesuch gratis. (red.)

www.kultur-paradies.ch