Trefflich mit Pfeil und Bogen

Merken
Drucken
Teilen
Gross und Klein beim Kürbisschiessen dabei. (Bild: Peter Spirig)

Gross und Klein beim Kürbisschiessen dabei. (Bild: Peter Spirig)

Eschenz Am Sonntag war es wieder so weit, in Eschenz wurde auf Kürbisse geschossen. Organisiert wurde das Schiessen für jedermann von den lokalen Bogenschützen. Dabei handelt es sich stets um ein besonderes Erlebnis für Gross und Klein, das auf dem Gelände des ehemaligen Pistolenschiessstands im Bereich Hüttenberg durchgeführt wird. Trotz der nasskalten Witterung liessen es sich etliche Besucher, darunter auch viele Familien, nicht nehmen, möglichst genau auf die verschiedenen Kürbisse zu zielen. Dabei staunten die Zuschauer nicht schlecht, wie treffsicher einzelne Schützen zu Werke gingen, bei denen ein Pfeil nach dem anderen die kleinen und grossen Kürbisse durchbohrte. Was natürlich nicht fehlen durfte, war die Kürbissuppe, die über dem Feuer erhitzt wurde. Auch die zahlreichen Süssigkeiten lachten die Besucher und Sportler verführerisch an. (psp)