Tote Pfahlbauer

Auch Pfahlbauer haben ihre Toten begraben. Wo sind aber die Gräber, die zu unsern Pfahlbauten gehörten? Bis jetzt hat man bei uns noch keine entdeckt. Es kommen hier die sogenannten Hocker- oder Kistengräber in Betracht, wie sie bei Lausanne in grosser Menge aufgefunden wurden.

Drucken

Auch Pfahlbauer haben ihre Toten begraben. Wo sind aber die Gräber, die zu unsern Pfahlbauten gehörten? Bis jetzt hat man bei uns noch keine entdeckt. Es kommen hier die sogenannten Hocker- oder Kistengräber in Betracht, wie sie bei Lausanne in grosser Menge aufgefunden wurden. Auch im Thurgau müssen sich welche finden. Es fragt sich nur, wo. Die prähistorischen Völker pflegten ihren Toten das Wertvollste, was sie besassen, Schmuck und Waffen, mit ins Grab zu geben. Bei Guntalingen bei Stammheim sind Überreste von Wohnstätten aus dieser Periode gefunden worden. Es ist leicht möglich, dass sich noch weitere finden.

Aktuelle Nachrichten