Topfavorit bei den Herren verpasst das Podium um 20 Sekunden

Sieger in der Waffenlauf-Gesamtwertung der Herren ist der Winterthurer Raphael Josef (Jahrgang 1987) mit einer Zeit von exakt einer Stunde. Dahinter plazierten sich Serge Welna (Jahrgang 1979) vom Thurgauer Verein Run-Fit und der Winterthurer René Reinli (Jahrgang 1976).

Merken
Drucken
Teilen

Sieger in der Waffenlauf-Gesamtwertung der Herren ist der Winterthurer Raphael Josef (Jahrgang 1987) mit einer Zeit von exakt einer Stunde. Dahinter plazierten sich Serge Welna (Jahrgang 1979) vom Thurgauer Verein Run-Fit und der Winterthurer René Reinli (Jahrgang 1976). Der grosse Favorit auf den Sieg, Erwin Haas (Jahrgang 1967), musste sich mit Rang 4 begnügen. Auf das Podium fehlten dem Langenthaler knapp 20 Sekunden. In der Frauen-Gesamtwertung siegte Muriel Forster (Jahrgang 1994) aus Oberentfelden vor Marianne Balmer (Jahrgang 1960) aus Davos und Monica Biedermann (Jahrgang 1967) aus Lupfig. Mit Liselotte Freuler als Vierte folgte die erste Thurgauerin.

Sämtliche Ranglisten finden sich unter www.herderner.ch