Titel Tite

Jährlich fallen 20 000 Tonnen Getränkekarton an. Das meiste davon findet den Weg über den Kehrichtsack in die Abfallverbrennungsanlage.

Drucken
Teilen

Jährlich fallen 20 000 Tonnen Getränkekarton an. Das meiste davon findet den Weg über den Kehrichtsack in die Abfallverbrennungsanlage. Der Verein Getränkekarton-Recycling Schweiz, hinter dem die drei Hersteller dieser Verpackungen stehen, möchte ein schweizweites Recycling-System einführen und unterstreicht den ökologischen Mehrwert einer Wiederverwertung. Sämtliche in der Schweiz anfallende Kartons könnten bei der Firma Modell in Weinfelden verwertet werden. (sme.)

Aktuelle Nachrichten