Tischmesse Thurgau

Drucken
Teilen

Stefan Leuthold belebt nach fast zehn Jahre Pause die Tischmesse Thurgau neu. Diese findet am Freitag, 20. April, in der Frauenfelder Rüegerholzhalle statt. Die Idee ist, dass sich die regionale Wirtschaft präsentieren und vernetzen kann. Die Messe dauert von 10 bis 17 Uhr. Unternehmen, die teilnehmen möchten, können sich bis zum 15. März anmelden. Sie erhalten einen Auftritt im Messekatalog. (seb.)

Hinweis

www.tischmesse-thurgau.ch