Tips gegen Cyber-Mobbing

In der Zeit von sozialen Netzwerken ist Cyber-Mobbing aktueller denn je. Die Schweizerische Kriminalprävention (SKP) empfiehlt, immer auf die Privatsphären-Einstellungen zu achten. «Die Informationen in Netzwerken dürfen nicht öffentlich im Internet verfügbar sein.

Drucken
Teilen

In der Zeit von sozialen Netzwerken ist Cyber-Mobbing aktueller denn je. Die Schweizerische Kriminalprävention (SKP) empfiehlt, immer auf die Privatsphären-Einstellungen zu achten. «Die Informationen in Netzwerken dürfen nicht öffentlich im Internet verfügbar sein.» Gut achtgeben sollten User auf ihre Passwörter und diese regelmässig ändern. Sollten verleumderische Inhalte auftauchen, müssen diese sofort gemeldet werden. Grundsätzlich gilt: «Je mehr jemand ins Netz stellt, desto grösser ist die Angriffsfläche.» (tam)

Aktuelle Nachrichten