Thurtalsee gegen Ende der letzten Eiszeit

Vor etwa 18 000 Jahren erstreckte sich ein Gletschersee zwischen Weinfelden und dem zürcherischen Dätwil. Nebst einigen Bächen wurde er vor allem von einem Gletscher an seinem Ostende gespiesen. Dieser war ein Arm des sich zurückziehenden Rheingletschers. Quelle: pd, Grafik: sgt

Drucken
Teilen

Vor etwa 18 000 Jahren erstreckte sich ein Gletschersee zwischen Weinfelden und dem zürcherischen Dätwil. Nebst einigen Bächen wurde er vor allem von einem Gletscher an seinem Ostende gespiesen. Dieser war ein Arm des sich zurückziehenden Rheingletschers.

Quelle: pd, Grafik: sgt

Aktuelle Nachrichten