ThurKultur soll Kulturleben fördern

Am nächsten Donnerstag wird in Rickenbach der Verein ThurKultur gegründet.

Merken
Drucken
Teilen

Für Kulturschaffende, Kulturveranstalter und die Bevölkerung in den Regionen Hinterthurgau, Wil-Fürstenland und Untertoggenburg soll der nächste Donnerstag zu einem bedeutsamen Tag werden. Dann nämlich wird ThurKultur gegründet, wie der Verein Regio Wil mitteilt. Der Verein bezweckt die Förderung des lokalen und regionalen Kulturlebens.

Der Verein Kultur Südthurgau, der sich dieser Aufgabe im Hinterthurgau seit einigen Jahren annimmt, soll zugunsten des neuen Vereins ThurKultur aufgelöst werden. Wie es in der Pressemitteilung weiter heisst, können Kulturschaffende, Veranstalter, Vereine und Kulturinteressierte aus dem Gebiet der Regio Wil Mitglied des neuen Vereins werden. Sie alle sind zur Teilnahme an der Gründungsversammlung eingeladen.

Diese findet am Donnerstag, 10. November, um 18 Uhr, im Singsaal des Thurlinden-Schulhauses an der Kirchstrasse in Rickenbach statt. Die Mitglieder des Vereins Kultur Südthurgau treffen sich bereits um 17 Uhr zur ausserordentlichen Mitgliederversammlung.

Alimentiert wird der Verein ThurKultur von den Mitgliedgemeinden mit einem Franken pro Einwohner, einem Zuschuss in gleicher Höhe aus den Mitteln der Lotteriefonds der Kantone Thurgau und St. Gallen, den Jahresbeiträgen der übrigen Mitglieder sowie freiwilligen Zuwendungen von Kulturinteressierten. (red.)