Thurgauer-Treff in Arosa

FRAUENFELD. Zahlreiche Schneesportbegeisterte aus dem Thurgau verbringen seit Jahren ihre Skiferien in Arosa. Ein Organisationskomitee aus dem ehemaligen Agis (Aroser Gipfel im Schnee) hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, die Tradition des Thurgauer-Apéros in Arosa weiterzuführen. Am Montag, 1.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Zahlreiche Schneesportbegeisterte aus dem Thurgau verbringen seit Jahren ihre Skiferien in Arosa. Ein Organisationskomitee aus dem ehemaligen Agis (Aroser Gipfel im Schnee) hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, die Tradition des Thurgauer-Apéros in Arosa weiterzuführen. Am Montag, 1. Februar, ab 11 Uhr, sind deshalb alle Thurgauer, ob Skifahrer oder Wanderer, welche in Arosa ihre Skiferien verbringen, in der Mittelstation der Weisshornbahn beziehungsweise in der Sternenbar/Brüggerstube zu einem Apéro eingeladen. (red.)

Aktuelle Nachrichten