Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Thurgauer Spitäler meistern Umstellung auf Fallpauschalen

FRAUENFELD. Die Kantonsspitäler Frauenfeld und Münsterlingen haben die Umstellung auf die neue Spitalfinanzierung mit Fallpauschalen gut gemeistert. Die Patienten weilten seit Anfang Jahr durchschnittlich 6,9 Tage im Spital; vor dem Systemwechsel waren es 7 Tage.

Befürchtungen eines Qualitätsverlustes wegen des auf Anfang 2012 eingeführten Fallpauschalen-Systems seien bisher nicht berechtigt, hiess es an der Bilanzmedienkonferenz der Spital Thurgau AG vom Mittwoch. Die Rehospitalisations-Rate liege unter einem Prozent, was gut sei.

Mehr Patienten
Die Zahl der stationär behandelten Patienten stieg um 3,2 Prozent auf 28'600, davon 25'200 in den beiden Akutspitälern. Wegen der rückläufigen Aufenthaltsdauer erhöhte sich die Zahl der Pflegetage nur leicht um 1,3 Prozent.

Der Trend zu mehr ambulanten Behandlungen hielt 2011 an: Das Plus von 9,3 Prozent ist laut Spital Thurgau AG zur Hälfte auf neue Angebote im Auftrag des Kantons zurückzuführen, etwa das Mammografie-Screening. Der Trend zu ambulanten Spitalaufenthalten werde auch in Zukunft weiter gehen, hiess es.

Positives Jahresergebnis
Die Spital Thurgau AG erzielte 2011 ein positives Ergebnis von 3,2 Millionen Franken. Die Ausgaben erhöhten sich auf 409,2 Mio. Franken (+6 Prozent). Der Personalaufwand betrug 263,2 Mio. Franken (+4,5 Prozent), der Sachaufwand 145,3 Mio. Franken (+9 Prozent).

Die Einnahmen stiegen gleich stark wie die Ausgaben und erreichten 412,4 Mio. Franken. 261,7 Mio. Franken (+6 Prozent) wurden mit medizinischen Leistungen erwirtschaftet; Der Kanton erhöhte seine Beiträge um 6,5 Prozent auf 131,6 Mio. Franken. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.