Thurgauer Singtag in Bischofszell

FRAUENFELD. Der zweite popularmusikalisch ausgerichtete Thurgauer Singtag der Evangelischen Landeskirche Thurgau findet am kommenden Sonntag, von 14 bis 17.30 Uhr, in der evangelischen Kirche in Bischofszell statt.

Merken
Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Der zweite popularmusikalisch ausgerichtete Thurgauer Singtag der Evangelischen Landeskirche Thurgau findet am kommenden Sonntag, von 14 bis 17.30 Uhr, in der evangelischen Kirche in Bischofszell statt. Der Anlass ist offen für alle, die gerne neue Lieder kennenlernen wollen und Freude am Singen haben, auch für Kinder.

Aus rund 100 Vorschlägen wählte eine Spurgruppe aus Pfarrerinnen, Organisten, klassischen Kirchenmusikern und Diakonen zwölf Kirchenlieder für das Feiern in Gemeindegottesdiensten aus. Sie werden am Singtag vorgestellt und eingeübt. Der Anlass ist breit abgestützt, gut ein Viertel der 66 Kirchgemeinden und Einzelpersonen reichten Vorschläge ein. Wichtiges Auswahlkriterium war die Praxistauglichkeit für die Gemeinde. Sie orientiert sich am Beliebtheitspotenzial und ob das Lied aufgrund seines Schwierigkeitsgrades überhaupt für den Gemeindegesang geeignet ist, ebenso an inhaltlichen Gesichtspunkten. Parallel zum Erwachsenenprogramm gibt es ein Kinderprogramm mit Kinderchorleiterin Judith Keller. (pd/red.)