Thurgauer in der Stadt Zürich

Fast drei Prozent der Stadtzürcher Wohnbevölkerung hat einen Thurgauer Heimatort: 2011 waren es 7393 Personen. Das entspricht etwa der Anzahl Einwohner Sirnachs. Dieser Anteil ist seit 2006 konstant, wie dem statistischen Jahrbuch der Stadt Zürich zu entnehmen ist.

Merken
Drucken
Teilen

Fast drei Prozent der Stadtzürcher Wohnbevölkerung hat einen Thurgauer Heimatort: 2011 waren es 7393 Personen. Das entspricht etwa der Anzahl Einwohner Sirnachs. Dieser Anteil ist seit 2006 konstant, wie dem statistischen Jahrbuch der Stadt Zürich zu entnehmen ist. Damit leben mehr Thurgauer in der grössten Schweizer Stadt als Basler und Zuger. Die St. Galler Gemeinde (16 570 Personen) in der Stadt Zürich ist mehr als doppelt so gross. Im Jahr 2011 zogen 521 Personen aus dem Thurgau in die Stadt Zürich, in umgekehrter Richtung waren es 449. Die Fussnote schränkt aber ein: Vielfach ist unbekannt, wohin die Leute ziehen. (seb.)