Thurgau verlässt Regionen-Verein

FRAUENFELD. Der Regierungsrat hat die Mitgliedschaft des Kantons Thurgau in der Versammlung der Regionen Europas (VRE) per Ende 2014 beendet. Damit setzt der Regierungsrat eine Massnahme aus der Leistungsüberprüfung durch. Die Einsparung beträgt ab 2016 10 000 Franken jährlich. (red.)

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Der Regierungsrat hat die Mitgliedschaft des Kantons Thurgau in der Versammlung der Regionen Europas (VRE) per Ende 2014 beendet. Damit setzt der Regierungsrat eine Massnahme aus der Leistungsüberprüfung durch. Die Einsparung beträgt ab 2016 10 000 Franken jährlich. (red.)