Theater an der Kantonsschule

Drucken
Teilen

Frauenfeld Nach langer Vorbereitung und einem intensiven fünftägigen Lager ist die Klasse 3me der Kantonsschule Frauenfeld stolz darauf, das selbstkreierte Theaterstück «Dä Tell» präsentieren zu können. Das Stück geht vom klassischen Werk «Wilhelm Tell» von Friedrich Schiller aus, gespickt mit einigen Alltagssituationen aus dem Leben eines Kantonsschülers. Alle sind herzlich zur Vorstellung eingeladen. Diese findet am Dienstag, 6. Juni, um 19 Uhr in der Aula des Neubaus statt, der Eintritt ist frei. Natürlich wird auch ein gutes Stück Kuchen nicht fehlen. Nach der Aufführung darf man gerne noch etwas verweilen und den Abend ausklingen lassen. (red)