Tennisclubs vergeben Titel

Die beiden Frauenfelder Tennisclubs haben wieder die Clubmeisterschaft ausgetragen. Um zu verhindern, dass Top-Spieler auf deutlich schwächere Gegner treffen, gab es bei den Herren verschiedene Kategorien.

Drucken
Teilen

Die beiden Frauenfelder Tennisclubs haben wieder die Clubmeisterschaft ausgetragen. Um zu verhindern, dass Top-Spieler auf deutlich schwächere Gegner treffen, gab es bei den Herren verschiedene Kategorien. Bei den Aktiven R1/R6 setzte sich Marco Moschen, bei den Herren Aktive R6/R9 Oliver Castro durch. Bei den Herren Senioren R1/R7 gewann Peter Jäger, bei den Herren Senioren R7/R9 Thomas Hanhart. Das Herren-Doppel entschieden Sacha Huber und Nils Engeli für sich, das Senioren-Doppel Gregor Kohler und Gennaro Capaldo. Bei den Damen Aktive holte Roberta Pedroni den Titel, bei den Damen Seniorinnen Claudia Huber. Im Damen-Doppel gewannen Nicole D'Orazio und Susanne Berger. Im Mix-Doppel siegten Pascal Bachmann und Lea Magun. In der Kategorie Herren Aktive ohne Lizenz gewann Sandro Stillhard. (red.)