Tennis kennt kein Alter

FRAUENFELD. Im Kanton Thurgau werden nicht nur hochkarätige internationale Tennisturniere für Junioren und Aktive angeboten und die Juniorenförderung vorangetrieben.

Merken
Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Im Kanton Thurgau werden nicht nur hochkarätige internationale Tennisturniere für Junioren und Aktive angeboten und die Juniorenförderung vorangetrieben. Seit zehn Jahren kümmert sich ein umsichtiges Senioren-Tennisteam um ein stark wachsendes und für die Clubs wichtiges Alterssegment. «Tennis kann man in jedem Alter lernen, und man tut sich mit diesem vielseitigen Sport erst noch viel Gutes», sagt der Initiator des Thurgauer Senioren-Tennisteams Wino Biedermann. Seit die Seniorenbewegung unter dem Dach des Regionalverbandes Thurgau Tennis ins Leben gerufen wurde, haben weit mehr als 200 Personen im dritten Lebensabschnitt ein neues Hobby entdeckt.

Am Montag, 7. September, feiert das Senioren-Tennisteam nun sein zehnjähriges Bestehen mit einem Jubiläumsspielnachmittag in Kreuzlingen. Dieser findet von 13.30 bis 18 Uhr auf der Tennisanlage Seeburg in Kreuzlingen statt. Einsteiger, Anfänger und Könner sind willkommen. Anmeldungen gehen an Herbert Liebig unter 071 688 47 53 oder 076 450 85 75. (red.)