Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Telefon- und Internetausfall: Geduldsprobe für die Frauenfelder

FRAUENFELD. Bei einer Baustelle in Frauenfeld sind Leitungen beschädigt worden, so dass es in Teilen der Stadt zu einem Ausfall von Telefonie, Internet und Swisscom TV gekommen ist. Am Freitagabend sollten die meisten Geräte wieder funktionieren.
Die Arbeiten zur Behebung der Schäden an den Leitungen laufen. (Bild: Leserreporter)

Die Arbeiten zur Behebung der Schäden an den Leitungen laufen. (Bild: Leserreporter)

Laut der Swisscom waren Arbeiten bei einer privaten Baustelle der Auslöser für die Beschädigung des Kabels. Weil an der entsprechenden Stelle mittlerweile bereits betoniert worden ist, wird es laut dem Unternehmen seine Zeit dauern, bis die Störung behoben werden kann - laut neuesten Informationen der Swisscom dürfte der Grossteil der Kunden ab Freitagabend wieder telefonieren, surfen und Swisscom TV schauen können.

Laut der Swisscom wird versucht, prioritär für Geschäftskunden Ersatzleitungen bereitzustellen. Viele Firmen, die aufs Internet angewiesen sind, so beispielsweise Reisebüros, aber auch der Swisscom-Shop, sind faktisch lahmgelegt. Bedingt betroffen von der Störung ist die Spital Thurgau AG: Sie hat Probleme mit ankommenden Telefonaten - auf das Internet kann sie aber zurückgreifen, die Patientenversorgung sei zu keinem Zeitpunkt gefährdet gewesen. Weiterhin erreichbar blieben die Kantonspolizei Thurgau und die kantonale Notrufzentrale, wie Mediensprecher Christoph Greminger sagt. (sg/dwa)

Mehr zum Thema in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper vom 10. August.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.