Technologietag

Merken
Drucken
Teilen

Orientierung schaffen, Impulse für Innovationen und Kontakte zu potenziellen Forschungspartnern vermitteln: Diese Ziele verfolgt der Thurgauer Technologietag, der heute zum 17. Mal ausgerichtet wird und sich dieses Mal mit dem Thema «Werkstoffe – Grundlage für Innovation» auseinandersetzt. Gut 50 Stände und zahlreiche Referate bieten in Märstetten den rund 250 Besuchern vielfältige Anregungen und Möglichkeiten, ihr Netzwerk zu verbessern. Getragen wird die Veranstaltung vom Thurgauer Technologieforum, einer vom Regierungsrat eingesetzten Expertenkommission, in der Wirtschaftsverbände und Behörden zusammenarbeiten, um Technologie und Innovation im Thurgau zu fördern. (msi.)