Tauchen und graben im See

STECKBORN. Urs Leuzinger vom Amt für Archäologie wird morgen Donnerstag in seinem Vortrag über Tauchgrabungen am Seeufer der Öffentlichkeit erstmals einen wichtigen Fund vorstellen, der im Museum im Turmhof wiederentdeckt wurde.

Drucken
Teilen

STECKBORN. Urs Leuzinger vom Amt für Archäologie wird morgen Donnerstag in seinem Vortrag über Tauchgrabungen am Seeufer der Öffentlichkeit erstmals einen wichtigen Fund vorstellen, der im Museum im Turmhof wiederentdeckt wurde. Dieser Anlass der Volkshochschule findet um 20 Uhr in der Schulanlage Hub an der Frauenfelderstrasse 8 statt. Leuzinger spricht auch darüber, wie wichtig die Tauchgrabungen für die Archäologie sind. (red.)

Aktuelle Nachrichten