Tage der offenen Tür im Fahrhof

NIEDERNEUNFORN. Über das Bettagwochenende lädt das Weingut zum Vogelsang im Fahrhof bei Niederneunforn zu den offenen Tagen mit offenen Kellertüren ein. «Wir wollen den Besuchern abwechslungsreiche Tage bieten», sagt Winzer Peter Egloff.

Merken
Drucken
Teilen

NIEDERNEUNFORN. Über das Bettagwochenende lädt das Weingut zum Vogelsang im Fahrhof bei Niederneunforn zu den offenen Tagen mit offenen Kellertüren ein. «Wir wollen den Besuchern abwechslungsreiche Tage bieten», sagt Winzer Peter Egloff. Die Besucher haben Gelegenheit, dass Weinsortiment zu verkosten. «Wir dürfen hier unsere beiden Neuheiten präsentieren», sagt Egloff. Insbesondere stehen dabei das rote Cuvée 2010 und der Gamaret «Der Samtige» im Mittelpunkt. Egloff setzt an den drei Besuchstagen auf die Partnerschaft mit verschiedenen Ausstellern. So wird Paul Klauser Trachtenmode präsentieren, und Bernhard Fankhauser stellt seine Schnitzereien aus. Esther Gerdig wird ihren Gwunder-Eggä und Farbenmix aufs Weingut zügeln, während Buchmanns Schmuck präsentieren werden. Die Türen sind am Samstag von 11 bis 19 Uhr, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr und am Montag von 14 bis 19 Uhr geöffnet. (romü)