Tabletpflicht an der Kanti Romanshorn

Drucken
Teilen

Gestern titelten wir an dieser Stelle «Handypflicht an der Kantonsschule». Bei den sogenannten 2-in-1-Hybridgeräten, welche die Schule für alle Schüler ab kommendem August vorschreibt, handelt es sich aber nicht um Handys, sondern um eine Kombination von Tablet und Notebook. Die Geräte «besitzen eine Tastatur, einen Touchscreen-Bildschirm, und einen speziellen Stift, mit dem die Schüler direkt auf den Bildschirm schreiben», sagt der Rektor der Kantonsschule Romanshorn, Stefan Schneider. (bro)