Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Tabak erst ab der Volljährigkeit

Ostschweiz am Sonntag

Im Kanton Thurgau dürfen heute Jugendliche ab 16 Jahren Zigaretten kaufen. Im Nachbarkanton Schaffhausen gilt das Mindestalter 18. Gar kein gesetzliches Abgabeverbot kennt der Kanton Appenzell Innerrhoden. Diesem Flickenteppich will der Bund einen Riegel schieben. Er plant im Rahmen eines neuen Gesetzes ein schweizweit einheitliches Mindestalter von 18 Jahren. Im Dezember 2017 hat er den Gesetzesentwurf in die Vernehmlassung geschickt. Was sagen die Thurgauer Akteure dazu? Was bedeutet es für den Jugendschutz? Müssen Restaurants ihre Zigarettenautomaten kostspielig aufrüsten?

Der Artikel zu diesem Thema ist in der morgigen Ausgabe der «Ostschweiz am Sonntag» zu lesen. Diese erscheint jeweils am Sonntag als E-Paper, ab 4 Uhr morgens kann es unter www.thurgauerzeitung.ch/epaper heruntergeladen werden. Für die Abonnenten der «Thurgauer Zeitung» ist das E-Paper kostenfrei zugänglich. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.