«Sympathisch muss er sein»

MÜNCHWILEN. Der Frühling kommt und mit ihm die Frühlingsgefühle. Wir fragten sieben Frauen in Münchwilen, was denn einen Mann interessant macht. Nathalie Gerber (17, St. Margarethen) meinte: «Einen Renault Clio Sport muss er haben.

Drucken
Teilen
Gut gelaunt: Angela Högger, Claudine Mayer, Hilde Högger. (Bilder: tgplus.ch/Chris Marty)

Gut gelaunt: Angela Högger, Claudine Mayer, Hilde Högger. (Bilder: tgplus.ch/Chris Marty)

MÜNCHWILEN. Der Frühling kommt und mit ihm die Frühlingsgefühle. Wir fragten sieben Frauen in Münchwilen, was denn einen Mann interessant macht. Nathalie Gerber (17, St. Margarethen) meinte: «Einen Renault Clio Sport muss er haben.» Für Nadine Neuweiler (16, Münchwilen) muss er treu sein und sie auf Händen tragen. Saskia Hossli (16, Münchwilen) steht auf grosse Männer. «Wenn zudem noch Stil hat, dann ist er was für mich.» Andrea Auf der Maur (16, Münchwilen) hingegen kommt ins Schwärmen, wenn der Mann blaue Augen und Humor hat. Hilde Högger (56, Münchwilen) und ihre Tochter Angela Högger (35, Münchwilen) stehen auf sympathisches Aussehen und Auftreten. «Und wenn er dazu noch Geld hat, dann passt das.» Bei Claudine Mayer (35, Zezikon) dreht sich's um die Familienplanung. «Wenn er Sinn für Familie aufweist und ich mit ihm Pferde stehlen kann, dann ist er der Richtige.»

Auf welche Frauen stehen die Männer: region bischofszell 41

Christoph Heer

www.tgplus.ch

Nathalie Gerber und Nadine Neuweiler.

Nathalie Gerber und Nadine Neuweiler.

Saskia Hossli und Andrea Auf der Maur.

Saskia Hossli und Andrea Auf der Maur.

Aktuelle Nachrichten