Susanne Schellenbaum löst Basil Zurbuchen ab

Basil Zurbuchen tritt nach sechs Jahren als Präsident zurück. Die Nachfolge übernimmt Susanne Schellenbaum. «Ich freue mich, mit Kolleginnen und Kollegen etwas Gutes zu tun», sagt die 27-Jährige aus Neunforn. Nebst dem zehnköpfigen Vorstand sind rund 50 Personen an der Organisation beteiligt.

Merken
Drucken
Teilen

Basil Zurbuchen tritt nach sechs Jahren als Präsident zurück. Die Nachfolge übernimmt Susanne Schellenbaum. «Ich freue mich, mit Kolleginnen und Kollegen etwas Gutes zu tun», sagt die 27-Jährige aus Neunforn. Nebst dem zehnköpfigen Vorstand sind rund 50 Personen an der Organisation beteiligt. An den vergangenen 30 Läufen sind 11 378 Teilnehmer 184 411 Kilometer gelaufen und haben über 3,75 Millionen Franken in die Kasse gespült. An allen Läufen mitgemacht hat Rolf Maurer. Dabei hat der 62-Jährige total 830 Kilometer zurückgelegt und 55 000 Franken erlaufen. (hub)