Stummfilm «The Artist»: Wo ist die Jugend geblieben?

AADORF. Rund 100 Zuschauerinnen und Zuschauer besuchten das Wanderkino im Freibad Heidelberg in Aadorf. Jugendliche waren keine auszumachen.

Kurt Lichtensteiger
Drucken
Teilen
Stumm und grossartig: Das Publikum verfolgt den Film «The Artist», ausgezeichnet mit fünf Oscars. (Bild: kli)

Stumm und grossartig: Das Publikum verfolgt den Film «The Artist», ausgezeichnet mit fünf Oscars. (Bild: kli)

Beim Eingang zum Freibad Heidelberg war ein pinkfarbener Teppich ausgelegt worden, gesäumt von brennenden Fackeln. Dazu kündigte sich eine Tropennacht an, mit 25 Grad beim Eindunkeln und funkelnden Sternen am Abendhimmel. Ein Ambiente war eigentlich wie geschaffen für ein romantisches Erlebnis, besonders für Frischverliebte. Doch das hierfür prädestinierte Publikum fehlte weitgehend.

Ist den Jugendlichen der Sinn für Romantik abhanden gekommen? Dies fragte sich der eine oder andere Besucher des Freiluftkinos in der Badi. Um mangelnde Anziehungskraft des Films konnte es sich kaum handeln, auch wenn mit «The Artist» ein französischer Stummfilm auf dem Programm stand. Immerhin war dieser Streifen mit fünf Oscars ausgezeichnet worden.

Der Sangria an der Bar

Das Publikum, mehrheitlich gesetzteren Alters, war sichtlich angetan vom Gebotenen. Es schätzte das Verweilen an der Bar bei einer erfrischenden Sangria und es nahm sich die Musse, vom angenehmen Lehnstuhl aus die Bilder der stummen Tragikomödie aufzunehmen.

Heute: «Intouchables»

Der Aadorfer Kulturveranstalter Gong war für die Koordination und Organisation des Filmabends verantwortlich, am Donnerstag unterstützt vom Bäderteam. Gestern Freitagabend war auf dem Kirchplatz der Film «Leningradcowboys Go America», der Kultfilm des bekannten Regisseurs Aki Kaurismäki, gezeigt worden, heute Samstag läuft in Ettenhausen «Intouchables». Allerdings scheint sich ein Wetterumschwung abzuzeichnen, was die Organisatoren jedoch nicht zu beunruhigen vermag. Die Durchführung ist bei jeder Witterung garantiert.

Aktuelle Nachrichten