Strasse während einer Woche gesperrt

GUNTERSHAUSEN. Das kantonale Tiefbauamt saniert die Strasse zwischen Aadorf und Guntershausen. Kommende Woche wird der neue Deckbelag eingebaut.

Merken
Drucken
Teilen

GUNTERSHAUSEN. Das kantonale Tiefbauamt saniert die Strasse zwischen Aadorf und Guntershausen. Kommende Woche wird der neue Deckbelag eingebaut. «Aus Qualitätsgründen muss die Ausführung der Belagsarbeiten auf der ganzen Fahrbahnbreite in einem Arbeitsgang erfolgen», schreibt das Tiefbauamt in seiner Medienmitteilung. Ab kommendem Montag, 25. Juli, wird die Strasse deshalb ab 7 Uhr morgens gesperrt – bis voraussichtlich am Freitag, 29. Juli, um 17 Uhr. Gute Witterung vorausgesetzt kann die Strecke danach wieder freigegeben werden. Bei schlechtem Wetter wird die Sperrung hingegen verschoben.

Umleitung über Rüetschberg

Laut Auskunft des Werkhofes in Eschlikon wird eine grossräumige Umleitung signalisiert werden. Diese leitet den Verkehr von Eschlikon via Balterswil über den Rüetschberg und Tänikon nach Aadorf. «Das Kantonale Tiefbauamt Thurgau dankt den Verkehrsteilnehmern für das Verständnis für die mit den Baumassnahmen verbundenen Unannehmlichkeiten.» (red./kuo)