Stokholm zum Thema Alter

FRAUENFELD. 2025 werden 3600 Frauenfelderinnen und Frauenfelder über 65 Jahre alt sein – heute sind es 2900.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. 2025 werden 3600 Frauenfelderinnen und Frauenfelder über 65 Jahre alt sein – heute sind es 2900. Ist Frauenfeld dafür gewappnet? Damit die Gesellschaft die Bedürfnisse der älteren Bevölkerung nach Sicherheit, Selbständigkeit und guter Pflege decken kann, muss sie sich schon heute darauf vorbereiten. Wie soll das geschehen? Diesen Freitag lädt der Kandidat für das Stadtpräsidium Anders Stokholm zum Apéro zum Thema Alter ein. Im Zentrum steht die Diskussion mit allen Gästen. Die Veranstaltung findet von 19.30 bis 21 Uhr im Treffpunkt Stokholm an der Freie Strasse 19 statt und ist für alle Interessierten offen. (red.)