Stimmung mit Schweizer Hits

Der Handharmonika Spielring Sirnach hat am Samstag zum Unterhaltungsabend eingeladen. Das Motto Swissness kam im Publikum gut an.

Christoph Heer
Drucken
Teilen
Der Handharmonika Spielring Sirnach konzertierte unter der Leitung von Jürg Schmid. (Bild: Christoph Heer)

Der Handharmonika Spielring Sirnach konzertierte unter der Leitung von Jürg Schmid. (Bild: Christoph Heer)

SIRNACH. «Das git Stimmig», «Swiss Lady», «Heaven» oder «Ewigi Liebi» erklangen zur Zufriedenheit aller Anwesenden im Sirnacher Dreitannensaal. Der Handharmonika Spielring Sirnach unter der Leitung von Jürg Schmid packte so einige Schweizer Klassiker in zwei Stunden hinein. An die 300 Besucher liessen sich diesen Ohrenschmaus nicht entgehen und genossen nach der musikalischen Umrahmung auch das pointenreiche Lustspiel «Mary und Joe». Für dieses zeichnete die vereinseigene Theatergruppe verantwortlich. Die Älplermagronen, die Schnitzelbrote oder die verschiedenen Würste konnten danach zu den Klängen der Familienkapelle Forrer genossen werden. Und manch einer blieb wohl extra etwas länger sitzen, denn nach Mitternacht folgte die Nietenverlosung, welche die so schon zufriedenen Besucher noch glücklicher machte.