Steueramtschefin pensioniert

Drucken
Teilen

Eschlikon «Mit ihrer hilfsbereiten und menschlichen Art hat sie so manchen Ärger über eine hohe Steuerrechnung erträglich gemacht», schreibt der Eschliker Gemeinderat in den aktuellen Gemeindenachrichten. Mit diesen herzlichen Worten verabschiedet sich die Behörde von einer langjährigen Mitarbeiterin: Nach 17 Jahren trat Ingrid Tracina als Leiterin des Steueramtes in den Ruhestand. Während der letzten Jahre war sie zudem für die Ausbildung der Lernenden verantwortlich.

An ihrem letzten Arbeitstag am 30. Juni wurde Tracina von ihren Mitarbeitenden, dem Gemeinderat und als Überraschung von zahlreichen ehemaligen Mitarbeitenden und Lernenden denn auch mit einem Abschiedsfest würdig verabschiedet.

Neuer Leiter des Eschliker Steueramtes wird per 1. August Daniel Lindemann. (red)