Statisten gesucht für Ebner-Film

Frauenfeld Die Filmproduktionsfirma Contrast Films aus Bern dreht dieses Jahr den Spielfilm «Der Läufer». Dabei werden auch Szenen am Frauenfelder Waffenlauf aufgenommen. Hauptdarsteller ist der Schauspieler Max Hubacher, der durch den Film «Der Verdingbub» national bekannt wurde.

Drucken
Teilen

Frauenfeld Die Filmproduktionsfirma Contrast Films aus Bern dreht dieses Jahr den Spielfilm «Der Läufer». Dabei werden auch Szenen am Frauenfelder Waffenlauf aufgenommen. Hauptdarsteller ist der Schauspieler Max Hubacher, der durch den Film «Der Verdingbub» national bekannt wurde. Das Schweizer Radio und Fernsehen SRF ist Co-Produzent. Eine zentrale Rolle im Film spielt der Frauenfelder Waffenlauf. Die rund 40köpfige Filmcrew dreht einerseits am echten «Frauenfelder», andererseits werden gewisse Szenen des Rennens an drei separaten Tagen nachgestellt.

Für alle vier Drehtage werden Statisten jeglichen Alters gesucht, die das Publikum spielen. «Der Läufer» erzählt das Drama eines jungen Spitzensportlers, der ein dunkles Doppelleben führt und in der Nacht Überfälle begeht. Der Film orientiert sich am Fall Mischa Ebner, wurde aber fiktionalisiert und bezieht sich folglich auf keine realen Personen. Regisseur ist Hannes Baumgartner.

Interessierte können sich per E-Mail unter statisten@contrastfilm.ch anmelden. Wichtig ist die Angabe von Name, Telefonnummer und Verfügbarkeit am 18./19./20./21. November. Weitere Auskünfte gibt Micha Muhl, 3. Regieassistent unter der Telefonnummer 076 399 81 24. (red.)