Städtisches Gesamtkonzept statt Bundesgeldern für einen Tunnel

Für das laufende Jahr hat der Stadtrat ein Gesamtverkehrskonzept für Frauenfeld angekündigt. Hintergrund dafür ist der Umstand, dass der Bund für eine Stadtentlastung keine finanzielle Unterstützung spricht. Anfang März 2014 kam aus Bern der Entscheid, dass die Stadtentlastung zurückgestuft wird.

Drucken
Teilen

Für das laufende Jahr hat der Stadtrat ein Gesamtverkehrskonzept für Frauenfeld angekündigt. Hintergrund dafür ist der Umstand, dass der Bund für eine Stadtentlastung keine finanzielle Unterstützung spricht. Anfang März 2014 kam aus Bern der Entscheid, dass die Stadtentlastung zurückgestuft wird. Und ohne Bundesgelder ist bis 2030 die vom Stadtrat favorisierte Tunnellösung nicht zu realisieren. (ma)

Aktuelle Nachrichten