Stadtwerke lagern Dienste aus

Die Thurgauer Stadtwerke Frauenfeld, Kreuzlingen, Weinfelden, Amriswil und Bischofszell haben beschlossen, das Energiedatenmanagement und die Zählerfernauslesung bei Grosskunden künftig von der Swisspower Services AG durchführen zu lassen.

Drucken
Teilen

Die Thurgauer Stadtwerke Frauenfeld, Kreuzlingen, Weinfelden, Amriswil und Bischofszell haben beschlossen, das Energiedatenmanagement und die Zählerfernauslesung bei Grosskunden künftig von der Swisspower Services AG durchführen zu lassen. Die Werke werden die wirtschaftlichen Vorteile voll zugunsten ihrer Kunden anrechnen. Swisspower Services gehört 13 Stadtwerken, darunter Frauenfeld, Kreuzlingen und Weinfelden. (red.)

Aktuelle Nachrichten