Stadtmeister im Schach gesucht

FRAUENFELD. Der Schachklub Frauenfeld führt auch dieses Jahr wieder eine offene Stadtmeisterschaft durch. Am Turnier darf jeder teilnehmen, der in der Lage ist, eine Turnierpartie zu spielen. Gespielt wird in zwei Kategorien. Es gilt, an allen fünf Runden teilzunehmen.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Der Schachklub Frauenfeld führt auch dieses Jahr wieder eine offene Stadtmeisterschaft durch. Am Turnier darf jeder teilnehmen, der in der Lage ist, eine Turnierpartie zu spielen. Gespielt wird in zwei Kategorien. Es gilt, an allen fünf Runden teilzunehmen. Die erste Runde findet kommenden Freitag, 30. Oktober, statt. Die weiteren Runden sind für den 6., 13., 20. und 27. November angesagt. Das Turnierlokal für alle Runden ist das Schachzentrum am Schwalbenweg 1 in Frauenfeld. Spielbeginn ist um 20 Uhr. Die Bedenkzeit beträgt eine Stunde pro Spieler plus 30 Sekunden pro Zug. Der Einsatz beträgt 15 Franken. Es gibt diverse attraktive Geld- und Naturalpreise sowie natürlich viel Ruhm und Ehre zu gewinnen. (red.)

Auskunft und Anmeldung zur offenen Stadtmeisterschaft: Bruno Zülle, Telefon 052 722 41 46, E-Mail: skfrauenfeld@stafag.ch oder kommenden Freitag ab 19.45 Uhr im Turnierlokal am Schwalbenweg 1. www.schachfrauenfeld.ch