Stadt bekommt Mediensprecherin

Drucken
Teilen

Frauenfeld Cornelia Trefzer heisst die neue Leiterin Kommunikation der Stadt. Die 49-jährige Kommunikationsspezialistin wird auf 1. Mai Nachfolgerin von Andreas Anderegg, der die Abteilung während neun Jahren geleitet hat und Ende Februar frühzeitig in den Ruhestand tritt. Die eidgenössisch diplomierte PR-Beraterin arbeitet seit rund drei Jahren im Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons als Fachspezialistin Kommunikation. Zuvor war sie neun Jahre lang für die TKB in der Unternehmenskommunikation tätig. Über zehn Jahre arbeitete sie als Redaktorin für verschiedene Printmedien. Sie ist verheiratet und wohnt in Hüttwilen. Ausschlaggebend für ihre Wahl waren die fundierten praktischen Kenntnisse in den Bereichen Medienarbeit und Konzeption sowie ihre mehrjährige Erfahrung in Kommunikation für die öffentliche Verwaltung. (red)