Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

St. Galler Weg bekräftigt

Die St. Galler Regierung will die drei Fachhochschulen Rapperswil, Buchs und St. Gallen unter einem Dach zusammenschliessen. Die Trägerschaft soll interkantonal organisiert sein. Die vorberatende Kommission des St. Galler Kantonsrats unterstützt dieses Vorhaben, wie sie gestern bekannt gab. Nur mit diesem Modell ­könnten die Fachhochschulen der Ostschweiz eine respektable Grösse erreichen, erklärte Kommissionspräsident Peter Hartmann (SP). Dadurch werde man sowohl für Studenten wie auch für Dozenten attraktiver. «Daran sind wir bisher gescheitert», meinte Hartmann mit Blick auf die Studentenzahlen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.