Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sprichwörtern auf den Grund gehen

Steckborn Morgen hält Margrit Früh in der Schulanlage Hub in Steckborn um 18.30 Uhr einen Vortrag zum Thema Sprichwörter und Redensarten. Dieser wird von der Volkshochschule Steckborn (VHS) organisiert. Die bekannte Frauenfelder Historikerin wird die Frage «Was meinen wir damit?» thematisieren. Sprichwörter und Redensarten –was übrigens nicht das Gleiche ist– werden gerne und oft gebraucht, man versteht ihren Sinn. Die meisten stammen aber aus dem Leben und Alltag unserer Vorfahren in längst vergangenen Zeiten. Solchen Ursprüngen nachzuspüren ist reizvoll und wird im Vortrag mit Bildern illustriert, so dass vielleicht manchen ein Licht aufgeht und sie danach wenigstens teilweise im Bild sind über ein weites Feld. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.